Traditionelle Rezepte

Arme Leute mit Telemea

Arme Leute mit Telemea

Den Teig zubereiten: In einer großen Schüssel die Hefe zerdrücken und die warme Milch darüber gießen, gut verrühren und 5 Minuten ruhen lassen, dann das gesiebte Mehl, Salz, Zucker, Öl und Eigelb hinzufügen. Den Teig kneten und gehen lassen.

Füllung vorbereiten: Telemeau fein reiben und mit flüssiger Sahne, Pfeffer und Dill mischen.

Der aufgegangene Teig wird in einem dicken Blech auf dem bemehlten Tisch ausgebreitet, die Hälfte der Füllung darauf verteilen, dann zweimal umwickeln, dann erneut mit dem Nudelholz bestreichen und die andere Hälfte der Füllung wiederholen den Verpackungsvorgang. Wenn das Blech gerissen ist und die Füllung herausgekommen ist, fügen Sie etwas mehr Mehl hinzu und kneten Sie etwas mehr. Breiten Sie das 1-cm-Blatt aus und schneiden Sie es in die gewünschte Form.

Backblech mit Backpapier auslegen, dann die Pfannen für 15 Minuten nebeneinander stellen. Mit geschlagenem Eiweiß einfetten, geriebenen Käse darüberstreuen und das Blech für ca. 25-30 Minuten in den vorgeheizten Backofen stellen.

Guten Appetit!

PS. Bei einigen Zutaten habe ich die Mengenangaben gegenüber dem Originalrezept leicht abgeändert.


Video: Sie kamen ZU SPÄT um ihr zu HELFEN! Life of Luxury verstörendes Video! (November 2021).