Traditionelle Rezepte

McDonald's Shamrock Shake ist endlich zurück!

McDonald's Shamrock Shake ist endlich zurück!

Es ist die schönste Zeit des Jahres … die Rückkehr des beliebtesten Minz-Milchshakes

Es ist ein Wurf, welches saisonale Getränk beliebter ist: der Kürbis-Gewürz-Latte oder der Shamrock-Shake!

Es mag immer noch Schneehaufen auf dem Boden geben (eher wie Berge, wenn Sie in der Region Neuengland leben), und die Temperaturen bewegen sich weiterhin um den Gefrierpunkt, aber wir haben unsere erste Sichtung des Frühlings: die Rückkehr des beliebten McDonald's Shamrock Shake . Jedermanns Lieblings-Minzgrün-Milchshakes machten ihre ruhige Rückkehr zu McDonald's-Menüs letzte Woche im Vorfeld der Kleeblatt-Saison, auch bekannt als Paddy's Day (oder Woche, je nachdem, ob der Feiertag auf ein Wochenende fällt).

Der Shamrock Shake gibt den Fans von McD seit 1970 einen Schub für das Glück der Iren, als das erste Jahr des Leckerbissens, das ursprünglich als „St. Patrick’s Day Shake“ ging an den Bau des ersten Ronald McDonald Hauses.

Wenn Sie sich einen Shamrock-Shake gönnen, machen Sie ihn besser jedes Mal in einem grünen Mond: nur einen kleinen 12-Unzen-Shake enthält 530 Kalorien und 73 Gramm Zucker. Vielleicht hast du einfach mehr Glück selber machen zu Hause.


Shamrock-Shake

Wenn St. Pat's Day herumrollt, versuche ich immer, einen McDonald's Shamrock Shake zu bekommen. Die Herausforderung besteht darin, dass sie sie nicht an jedem Standort verkaufen. So beginnt die Jagd nach meinem Shamrock Shake und erst bei meinem fünften Versuch habe ich einen gefunden. Sie haben sie dieses Jahr etwas anders gemacht, aber sie waren immer noch sehr lecker.

Und wenn ich eins zu Hause haben möchte, ist hier ein Rezept, auf das ich gekommen bin, nachdem ich mindestens ein Dutzend Fake-Rezepte gesucht habe. Nur für den Fall, dass Sie noch nie eine hatten, wird dies der Realität nahe kommen.
Sie können auch diese Website überprüfen und sehen, ob sie in Ihrer Nähe verkauft. ShamrockShake.com

Ich habe eine kleine Geschichte hinter dem berühmten Shamrock Shake hinzugefügt, damit alle unten lesen können. Es ist eine großartige Geschichte! Ich hoffe, Sie genießen es und sagen Sie mir, ob Sie sie genauso lieben wie ich.


McDonald's Shamrock Shake ist offiziell wieder auf der Speisekarte

McDonald’s-Kunden, die sich nach dem berühmten Shamrock-Shake des Fast-Food-Riesen sehnen, sind diese Woche auf Gold gestoßen.

Der beliebte minziggrüne Milchshake — aus McDonalds Vanille-Softserve, gemischt mit Shamrock Shake Sirup und garniert mit Schlagsahne — ist offiziell wieder auf der Speisekarte, teilte das Unternehmen am Donnerstag auf Twitter mit.

Shamrock Shakes haben sich im Laufe der Jahre, seit McDonald's das Getränk 1970 zum ersten Mal auf den Markt gebracht hat, einen beeindruckenden Kult erarbeitet. Wie der McRib kommen Shamrock Shakes nur für eine begrenzte Zeit zu den Golden Arches.

In diesem Jahr werden sie bis zum 24. März im Handel erhältlich sein.

Um denjenigen zu helfen, die nach cremigem Konfekt durstig sind, hat McDonald’s eine Funktion in seiner App eingeführt, die anhand der Postleitzahl verfolgt, an welchen Orten das Getränk verkauft wird.

Die gute Nachricht des Unternehmens kommt Tage nach der neuen Pleite, dass McDonald’s seine ständig wachsende Frühstückskarte um McCafé Donut Sticks erweitern würde, eine neue Gruppe von Zimt-Zucker-Leckereien.

Es ist der erste süße Leckerbissen, den McDonald’s exklusiv zum Frühstück anbieten wird, teilte das Unternehmen mit. Das zeitlich begrenzte Produkt ist ab dem 20. Februar morgens in den teilnehmenden Geschäften erhältlich.

𠇍onut Sticks werden den ganzen Morgen frisch zubereitet und in McDonalds Restaurantküchen heiß, knusprig und goldbraun für eine leichte und luftige Textur zubereitet. “Sie werden mit Zimtzucker bestreut für eine knusprige Außenseite und weiche, teigige Innenseite und werden den Kunden warm serviert.”

Die Sticks werden im halben Dutzend oder im Dutzend verkauft und sind so konzipiert, dass sie perfekt zu McDonald’s erstklassigem McCafé-Röstkaffee passen. Kunden können in teilnehmenden Restaurants sogar ein halbes Dutzend eines kleinen gebrühten McCafé-Kaffees zu einem Sonderpreis erwerben.

“Wir sind stolz auf unser Frühstücksangebot und freuen uns, unseren Kunden neue Donut-Sticks anbieten zu können,”, sagte Linda VanGosen, McDonald’s Vice President of Menu Innovation, in einer Erklärung.

Sie fuhr fort, dass das Produkt Anfang 2018 — und dann noch einmal im Oktober 2018 — in ausgewählten Restaurants in Illinois getestet wurde, um es genau richtig zu machen.

„Es war entscheidend, dass wir sie perfektionierten, bevor wir sie landesweit an unsere Kunden brachten“, schrieb VanGosen in ihrem Statement. “Wir haben uns mehrere Donutformen angeschaut, verschiedene Teige getestet und sogar daran gearbeitet, die Menge an Zimtzucker genau für das Rezept zu finden. Wir freuen uns, das Frühstück bei McDonald’s mit der Einführung von Donut Sticks noch köstlicher zu machen.”

McDonald’s hat auch mit anderen Premium-Backwaren experimentiert, wie Muffin-Topper und Kaffeekuchen. Bereits im Oktober 2015 begann das Unternehmen, an vielen seiner Standorte ein ganztägiges Frühstück zu servieren, um sicherzustellen, dass seine ikonischen Egg McMuffins, Hotcakes und Hash Browns den Kunden jederzeit zur Verfügung stehen.

Das Unternehmen hat kürzlich auch käsige Speckpommes auf seiner regulären Speisekarte eingeführt.


Rezepttipps & Variationen

  • Wir empfehlen die Verwendung von Vollmilch, da dies die cremigsten Milchshakes ergibt, aber wenn Sie keine zur Hand haben, können Sie jede beliebige Milch verwenden.
  • Machen Sie es feucht, indem Sie Bailey’s hinzufügen und Minzextrakt gegen Creme de Menthe-Likör austauschen.
  • Machen Sie es zu einem Shamrock McFlurry, indem Sie zerkleinerte Oreos hinzufügen und miteinander vermischen.
  • Verwenden Sie für dieses Rezept unbedingt Minzextrakt und keine Pfefferminze. Sie unterscheiden sich beide im Geschmack und der Minzgeschmack macht dies zu einer kompletten McDonald’s-Version.


Was ist mit dem McDonald's Shamrock Sundae passiert?

Haben Sie einen Shamrock-Eisbecher von McDonald&rsquos gegessen? Als McDonald&rsquos Shamrock Shake auf die Speisekarte zurückkehrt, fehlt noch ein Dessert. Warum ist der Kleeblatt-Eisbecher nie wieder auf die Speisekarte von McDonalds zurückgekehrt, wenn alle springen, um ihren ersten Geschmack von diesem minzigen gefrorenen Leckerbissen zu bekommen?

Seit über 50 Jahren begeistert der Shamrock Shake als McDonald&rsquos-Fans. Ursprünglich von Hal Rosen kreiert, lässt der sofort erfolgreiche Tiefkühlkost-Genuss die Leute den Tag zählen, bis das zeitlich begrenzte Angebot wieder auftaucht.

Im Laufe der Jahre hat McDonald&rsquos dieses saisonale Menüangebot auf verschiedene Weise zelebriert. Von der großen Feier zum 50. Jubiläum bis hin zum Versuch, mit gigantischen Angeboten Weltrekorde aufzustellen, der Shamrock Shake scheint die Leute immer zu begeistern.

Während McDonald&rsquos beschloss, den Shamrock OREO McFlurry anzubieten, entschied es sich nicht, den Shamrock-Eisbecher zurückzubringen. Im Jahr 1980 gab es für eine begrenzte Zeit ein Vanille-Softeis mit minzgrünem Shamrock-Sirup. Für diejenigen, die diesen Vintage-Genuss genossen, schienen die minzige Farbe und der minzige Geschmack ein wenig Frühling in ihren Schritt zu bringen.

Leider ist dieses Angebot nicht zurückgekommen. Angesichts der Vorliebe einiger Leute für farbenfrohe Food-Trends scheint dieser Eisbecher viele Leute zu begeistern. Denken Sie nur an die Kinder, die auf die Gelegenheit springen würden, diesen hellgrünen Sirup in ihrem Eis zu wirbeln?

Obwohl McDonald&rsquos sich nie dazu äußern würde, warum bestimmte Menüpunkte zurückkehren oder nicht zurückkehren, kann es eine Vielzahl von Gründen geben, warum dieser Eisbecher nicht wieder auf der Speisekarte steht. Vielleicht wollen manche Leute diesen hellgrünen Sirup nicht. Oder vielleicht ist das Shamrock McFlurry einfach die bessere Wahl für aktuelle Food-Trends.

Wie vor kurzem mit der Rückkehr des Hi-C-Getränks in die Speisekarten von McDonald's, konnten Gäste eine Shamrock Sundae-Petition starten. Vielleicht, wenn genug Leute nach dem saisonalen Leckerbissen fragen, könnte es nächstes Jahr triumphierend zurückkehren. Es könnte der Goldschatz sein, der das Ende der Dessertkarte von McDonald's darstellt.

Welche anderen McDonald’s-Menüelemente würden Sie gerne zurückgeben? Gibt es einen McDonald’s-Menüpunkt, der verschwinden muss?


Wie man einen Kleeblatt-Shake macht

Jetzt, wo Sie Lust auf einen Shamrock-Shake wie CRAZY haben, schnappen Sie sich Ihren Standmixer, das Glück der Iren und fangen Sie an zu mixen!

  1. Sie beginnen damit, eine Schlagsahnebasis für Ihren Shake zuzubereiten. In die Schüssel eines Mixers mit Schneebesenaufsatz die Sahne und die Vanille geben. Den Mixer einschalten und schaumig schlagen.
  2. Dann beginnen Sie, den Puderzucker nach und nach hinzuzufügen. Sobald die Creme steife Spitzen hat, schalten Sie den Mixer aus. Sie können Schlagsahne vorerst beiseite stellen oder bis später in den Kühlschrank stellen.
  3. Als nächstes die Milch, das Eis, den Minzextrakt und die grüne Lebensmittelfarbe in den Mixer geben und verarbeiten, bis alles glatt ist und nach minzig frischer Magie riecht!
  4. Zuletzt die grünen Shakes in Gläser füllen und mit Schlagsahne und Streuseln auffüllen.

Um etwas Flair (und extra leckeren Geschmack) hinzuzufügen, machen Sie Ihren Shake zu einem Oreo-Kleeblatt-Shake! Alles, was Sie tun müssen, ist einige Oreo-Kekse zu zerkleinern und nach Schritt 2 in Ihren Shake zu falten. Sie nennen es im Restaurant Oreo SHamrock McFlurry, da bin ich mir sicher.


Kleeblatt-Shake: Der McDonald’s-Leckerbissen ist zurück

Foto mit freundlicher Genehmigung von McDonald’s Corporate

Der St. Patrick’s Day steht vor der Tür und für McDonald’s bedeutet das eines: Es ist Shamrock Shake Time.

Wann ist der Shamrock Shake erhältlich?

Diese Frage stellen sich zu dieser Jahreszeit viele Menschen, denn der Shake ist unbestreitbar ein saisonaler Favorit. Die Tatsache, dass es nur zu einer bestimmten Jahreszeit erhältlich ist, macht es noch wichtiger, die Antwort auf die brennende Frage zu kennen: “Wann ist der Shamrock Shake erhältlich?”

McDonald’s hat das angekündigt ab 15. Februar 2021, wird der Shamrock Shake für begrenzte Zeit in teilnehmenden US-Restaurants erhältlich sein. McDonald’s bringt auch seinen OREO Shamrock McFlurry zurück, der letztes Jahr debütierte.

Der Shamrock Shake bietet cremiges Vanille-Softeis, gemischt mit dem McDonald's Markenzeichen Minzgeschmack. Neu in den letzten Jahren ist die Zugabe eines Klecks Schlagsahne. (Wer den geschlagenen Topping-Zusatz nicht mag, kann auch ohne nachfragen. Ich tue es immer!)

In der Zwischenzeit bietet der OREO Shamrock McFlurry cremiges Vanille-Softeis mit dem gleichen Minzgeschmack. Darüber hinaus enthält der McFlurry OREO-Keksstücke, die während des gesamten Genusses gemischt werden. Ich habe die McFlurry-Version noch nicht ausprobiert, aber sie klingt entzückend.

McDonald’s Shamrock Shake Geschichte

Nach Angaben der Lebensmittelkette wurde der Minz-Shake erstmals 1967 von Hal Rosen hergestellt, einem McDonald’s-Besitzer und -Betreiber aus Connecticut, der den Minz-Shake zu Ehren des St. Patrick’s Day kreierte. Es dauerte ungefähr drei Jahre, bis die Idee national wurde, und 1970 debütierte der Shake an ausgewählten McDonald’s-Standorten in den USA.

Die Leute verliebten sich sofort in den Shake. Was kann man nicht an einem kühlen, cremigen, minzigen Eisgenuss rund um den St. Patrick's Day mögen?

Laut McDonald’s waren die Verkäufe aus dem Shake so gut, dass sie 1974 diese Verkäufe nutzen konnten, um beim Bau des ersten Ronald McDonald House in Philadelphia zu helfen. Die Geschichte besagt, dass die Tochter eines Spielers der Philadelphia Eagles wegen Leukämie behandelt wurde. Durch die Kombination der Kräfte von Rosen, McDonald’s-Gründer Ray Kroc, dem Children’s Hospital of Philadelphia und den Philadelphia Eagles sammelte die Familie über Shake-Sales genügend Geld, um bei der Eröffnung des Ronald McDonald House mit dem Ziel zu helfen, Familien in schwierigen Zeiten nahe zu halten .

Am St. Patrick’s Day im Jahr 2010 half McDonald’s dabei, den “World’s Largest Shamrock Shake” mit einer Höhe von satten 7 m in den Chicago River zu gießen, um eine Spende von 10.000 US-Dollar für den Bau eines neuen Gebäudes zu feiern Ronald McDonald House in Chicagos Streeterville-Viertel.

Nachdem der Shamrock Shake jahrelang immer beliebter wurde, wurde der berühmte Shake 2012 zum ersten Mal landesweit eingeführt.

Der Shake ist auch nicht nur ein US-Phänomen. Unsere Freunde in Kanada und Irland genießen beide den Shake. Wenn Sie sich fragen: “Wann ist der Shamrock Shake in Kanada erhältlich?” Laut einem Tweet von McDonald’s in Kanada bekommen Kanadier den Shake sogar früher: am 9. Februar.

Da nicht jeder McDonald’s-Standort den speziellen Shake anbietet, hat die Restaurantkette 2018 die McDonald’s Finder App mit einem offiziellen mobilen Verzeichnis aller Shamrock Shake-servierenden Restaurants in den USA auf den Markt gebracht von McDonald’s zu McDonald’s, auf der Suche nach dem perfekten Shake.

Teile das

Geschrieben von

Hi! Ich bin Anne Erickson, eine in Detroit ansässige Radiomoderatorin und Journalistin, die meine Geschichten über alles von Musik über Rezepte bis hin zu Lifestyle und Mode teile. Finden Sie mich auf Instagram, Twitter und mehr über die folgenden Links. Vielen Dank fürs Lesen! XO


McDonald’s Shamrock Shake ist zurück: Darum flippen so viele aus

Riesige Neuigkeiten für McDonald’s-Fans: Der Fast-Food-Riese hat seinen Shamrock Shake zurückgebracht, der seit drei Jahren nicht mehr in seinen Restaurants angeboten wird.

Der ikonische Shake ist ab Mittwoch zurück, um den 50. Jahrestag seiner Einführung zu feiern. Und jetzt gibt es zwei Möglichkeiten, den Genuss zu genießen: Zum einen den klassischen Shamrock-Shake, der einen Vanille-Soft-Serve bietet, kombiniert mit Shamrock (Minze)-Geschmack und einem Schlagsahne-Topping. Der andere ist ein neuer Oreo Shamrock McFlurry, der Ihre klassische Shamrock Shake-Basis enthält, gemischt mit Oreo-Stücken.

Die Leute flippen bereits über die Nachrichten auf Twitter aus. „ICH WILL ES“, schrieb eine Person. „Ja, oh ja, ich werde mir etwas Kleeblatt besorgen“, sagte ein anderer.

Andere haben bereits angefangen, McDonald's anzuflehen, den Shake das ganze Jahr über in den Läden zu halten. „Kannst du es bitte nicht für immer auf der Speisekarte behalten“, schrieb einer auf Twitter. Aber McDonald's hat in der Antwort ziemlich deutlich gemacht, dass der Charakter der Leckerei in limitierter Auflage darin besteht, den Hype aufrechtzuerhalten. „Ein Teil dessen, was unseren legendären Shamrock Shake magisch macht, ist die Vorfreude. Wir sind stolz darauf, unseren Kunden Wohlfühlmomente zu bieten und einen weiteren Grund, sich mit der jährlichen Ankunft des Shamrock Shake auf den Frühling zu freuen“, heißt es auf dem offiziellen Twitter-Account von McDonald’s.

McDonald’s ist kaum das erste Unternehmen, das eine saisonale Einführung eines Produkts nutzt, um Nostalgie und Verkäufe zu schüren. Starbucks zum Beispiel veröffentlicht seinen Kürbis-Gewürz-Latte jeden Herbst für eine begrenzte Zeit mit viel Hype. Einige Unternehmen haben kürzlich sogar ältere Produkte wie Planter’s Cheez Balls und General Mills’ Galactic Fruit Gushers unter großem Getöse wiederbelebt.

Was ist hier los?

„Menschen reagieren sehr empfindlich auf Verluste, und wir bemerken nicht, dass wir etwas verloren haben, bis wir es genossen haben und dann verschwindet es“, Adam Alter, PhD, außerordentlicher Professor für Marketing an der NYU Stern School of Business und Autor von Unwiderstehlich: Der Aufstieg der süchtig machenden Technologie und das Geschäft, uns süchtig zu machen, erzählt Yahoo Lifestyle. „Das ist der Ursprung von Nostalgie und Sehnsucht, und ein Kultprodukt, das verschwindet und dann wieder auftaucht, kratzt den Juckreiz, der entsteht, wenn wir etwas verloren haben, das uns gefallen hat.“

Die Tatsache, dass der Shamrock Shake 50 Jahre alt ist, bedeutet auch, dass er Teil vieler Kindheitserinnerungen ist, sagt Gail Saltz, MD, außerordentliche Professorin für Psychiatrie an der NY Presbyterian Hospital Weill-Cornell School of Medicine und Moderatorin des kommenden Podcasts „Personologie“. von iHeart Radio, erzählt Yahoo Lifestyle. „Kindheitserinnerungen haben eine magischere Qualität und Assoziationen an lustige, unbeschwerte Zeiten und das Gefühl, genährt zu werden“, sagt sie. Wenn Sie als Kind den Shamrock Shake genossen haben, bleiben die Gefühle, die Sie in den jungen Jahren hatten, „an dem Produkt hängen“, sagt Saltz.

Unternehmen, die ein Produkt auf den Markt bringen, nur um es wegzunehmen, nutzen auch ein „verbotenes Fruchtphänomen“, bei dem die Menschen es lieben, etwas zu bekommen, was ihnen verweigert wurde, sagt der lizenzierte klinische Psychologe John Mayer, PhD, Autor von Family Fit: Finden Sie Ihr Gleichgewicht im Leben, erzählt Yahoo Lifestyle. „Das ist auf einer sehr primitiven Ebene unserer Psyche verführerisch.“

Noch besser sei es, wenn Unternehmen dies mit der beruhigenden Wirkung von Comfort Food verbinden können, sagt Mayer. „Das ist eine starke Dynamik: Diese Gegenstände erinnern uns an unsere angenehmen Kindheitserlebnisse“, sagt er.

Es kann den Anschein haben, als würde McDonald's mehr Geld verdienen, wenn sie die ganze Zeit nur ihren Shamrock Shake anbieten würden, aber Alter sagt, dass dies nicht immer der Fall ist. „Man könnte davon ausgehen, dass ein Unternehmen, das seine Produkte besser verfügbar macht, mehr dieser Produkte verkaufen wird, aber manchmal ist eine Beschränkung des Angebots der beste Weg, um den Umsatz zu steigern“, sagt er.

Letztendlich ist es eine großartige Marketingstrategie, Produkte knapp zu machen. Und, sagt Saltz, wenn der Shamrock Shake die ganze Zeit verfügbar wäre, ist es unwahrscheinlich, dass die Leute so darauf stehen wie jetzt. „Im Laufe der Zeit könnte das Fortbestehen des Shakes ohne verbundene Erinnerungen die Assoziationen [der Kindheit] verringern“, sagt sie. „Aber wenn du es wegnimmst, bringst du es zurück, und es hat immer noch diese Erinnerungen.“

McDonald’s hat nicht mitgeteilt, wie lange der Shamrock Shake in Restaurants sein wird, aber wenn die Geschichte darauf hindeutet, wird er wahrscheinlich bis Ende März hier bleiben.


Kleeblatt-Shake: Der McDonald's-Leckerbissen ist zurück

Foto mit freundlicher Genehmigung von McDonald’s Corporate

Der St. Patrick’s Day steht vor der Tür und für McDonald’s bedeutet das eines: Es ist Shamrock Shake Time.

Wann ist der Shamrock Shake erhältlich?

Diese Frage stellen sich zu dieser Jahreszeit viele Menschen, denn der Shake ist unbestreitbar ein saisonaler Favorit. Die Tatsache, dass es nur zu einer bestimmten Jahreszeit erhältlich ist, macht es noch wichtiger, die Antwort auf die brennende Frage zu kennen: “Wann ist der Shamrock Shake erhältlich?”

McDonald’s hat das angekündigt ab 15. Februar 2021, wird der Shamrock Shake für begrenzte Zeit in teilnehmenden US-Restaurants erhältlich sein. McDonald’s bringt auch seinen OREO Shamrock McFlurry zurück, der letztes Jahr debütierte.

Der Shamrock Shake bietet cremiges Vanille-Softeis, gemischt mit dem McDonald's Markenzeichen Minzgeschmack. Neu in den letzten Jahren ist die Zugabe eines Klecks Schlagsahne. (Wer den geschlagenen Topping-Zusatz nicht mag, kann auch ohne nachfragen. Ich tue es immer!)

In der Zwischenzeit bietet der OREO Shamrock McFlurry cremiges Vanille-Softeis mit dem gleichen Minzgeschmack. Darüber hinaus enthält der McFlurry OREO-Keksstücke, die während des gesamten Genusses gemischt werden. Ich muss die McFlurry-Version noch ausprobieren, aber sie klingt köstlich.

McDonald’s Shamrock Shake Geschichte

Nach Angaben der Lebensmittelkette wurde der Minz-Shake erstmals 1967 von Hal Rosen hergestellt, einem McDonald’s-Besitzer und -Betreiber aus Connecticut, der den Minz-Shake zu Ehren des St. Patrick’s Day kreierte. Es dauerte ungefähr drei Jahre, bis die Idee national wurde, und 1970 debütierte der Shake an ausgewählten McDonald’s-Standorten in den USA.

Die Leute verliebten sich sofort in den Shake. Was kann man nicht an einem kühlen, cremigen, minzigen Eisgenuss rund um den St. Patrick's Day mögen?

Laut McDonald’s waren die Verkäufe aus dem Shake so gut, dass sie 1974 diese Verkäufe nutzen konnten, um beim Bau des ersten Ronald McDonald House in Philadelphia zu helfen. Die Geschichte besagt, dass die Tochter eines Spielers der Philadelphia Eagles wegen Leukämie behandelt wurde. Durch die Kombination der Kräfte von Rosen, McDonald’s-Gründer Ray Kroc, dem Children’s Hospital of Philadelphia und den Philadelphia Eagles sammelte die Familie über Shake-Sales genügend Geld, um bei der Eröffnung des Ronald McDonald House mit dem Ziel zu helfen, Familien in schwierigen Zeiten nahe zu halten .

Am St. Patrick’s Day im Jahr 2010 half McDonald’s dabei, den “World’s Largest Shamrock Shake” in den Chicago River zu gießen, um eine Spende von 10.000 US-Dollar für den Bau eines neuen zu feiern Ronald McDonald House in Chicagos Streeterville-Viertel.

Nachdem der Shamrock Shake jahrelang immer beliebter wurde, wurde der berühmte Shake 2012 zum ersten Mal landesweit eingeführt.

Der Shake ist auch nicht nur ein US-Phänomen. Unsere Freunde in Kanada und Irland genießen beide den Shake. Wenn Sie sich fragen: “Wann ist der Shamrock Shake in Kanada erhältlich?” Laut einem Tweet von McDonald’s in Kanada bekommen Kanadier den Shake sogar früher: am 9. Februar.

Da nicht jeder McDonald’s-Standort den speziellen Shake anbietet, hat die Restaurantkette 2018 die McDonald’s Finder App mit einem offiziellen mobilen Verzeichnis aller Shamrock-Shake-servierenden Restaurants in den USA auf den Markt gebracht von McDonald’s zu McDonald’s, auf der Suche nach dem perfekten Shake.

Teile das

Geschrieben von

Hi! Ich bin Anne Erickson, eine in Detroit ansässige Radiomoderatorin und Journalistin, die meine Geschichten über alles von Musik über Rezepte bis hin zu Lifestyle und Mode teile. Finden Sie mich auf Instagram, Twitter und mehr über die folgenden Links. Vielen Dank fürs Lesen! XO


MC Donalds

Wenn Sie auf der Suche nach dem besten Nachahmer-McRib-Sandwichrezept sind, sind Sie nicht allein. Hier finden Sie die leckersten hausgemachten McRib-Sandwichrezepte.

McDonald’s geliebtes McRib Sandwich ist zurück – aber nur an bestimmten Orten

Das McDonald's McRib ist offiziell zurückgekehrt. Aber ist das McRib wieder in Ihrem lokalen Restaurant? Erfahren Sie hier die neuesten Informationen zum McRib-Sandwich.

Happy ‘Fry-Yay’ – McDonald’s verschenkt jeden Freitag für den Rest des Jahres kostenlose Pommes

Ba da ba ba bah, wir lieben es! McDonald's bietet den Rest des Jahres jeden Freitag kostenlose Pommes Frites an – aber es gibt einen Haken.

Der lang ersehnte Shamrock-Shake ist endlich zurück bei McDonald’s

Sie fragen sich, wann der Shamrock Shake herauskommt? Offenbar kommt McDonald's Shamrock Shake dieses Jahr früher als erwartet auf den Markt.

McDonald’s feiert sein neues Dollar-Menü mit der Verlosung von 123-Geschenkkarten

McDonald's verschenkt 123 Dollar Arch Cards, um den Start seines neuen $1 $2 $3 Dollar Menüs zu markieren. Gratisgeld und tolle Preise? Wie könnten wir nein sagen?

Wir hatten keine Ahnung, dass Taco Bell's Value Menu existiert – und es ist so ein gutes Geschäft

Taco Bell hat gerade angekündigt, dass sein Wertmenü im Jahr 2018 auf 20 Artikel anwachsen wird. Bis dahin können hungrige Esser auf Taco Bell Pommes mit Nacho-Geschmack genießen.